Starke Maschen
  Startseite
    Alexandra
    Andrea
    Annette
    Aud
    Bianca
    Cindy
    Claudia/mamajongg
    Conny/Lavendra
    Heidi
    Judith
    Körnchen
    Luzia
    Michaela/ela40
    Mizeli
    Molly
    Regina
    Regina H.
    ReginaRegenbogen
    Simone
    Sylvia
    Tanja
    Ulli
    Ursula
    Verena
  Archiv
  Spielregeln
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Alexandra
   Andrea
   Annette
   Aud
   Bianca
   Cindy
   Claudia mamajongg
   Conny/Lavendra
   Körnchen
   Luzia
   Mizeli
   Molly
   Regina
   Regina H.
   ReginaRegenbogen
   Simone
   Sylvia/ Die Strickinsel
   Ulli
   Ursula
   Verena

http://myblog.de/starkemaschen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Conny/Lavendra

Ich arbeite wieder ein wenig an dem Ragna Pullover, meinen Sehnen sind immer noch nicht ok .. aber ihr kennt das ja ..
Ich habe das Muster rechts und links um 20 Maschen erweitert. Da der Zopf auf nem linken Mashengrund liegt habe ich linke Maschen dazugemacht.
Das Einrollen an den R?ndern . kann ja eigentlich nicht schlimm sein . weil das ja eh nicht mehr von Belang ist wenn zusammengen?ht . oder .. doch ? ..
Unten habe ich auch glatt links , am "Bund" ,, das ist dann schon unsch?ner .. aber da das Teil eh ein riesiges und schweres Unikum wird . denk ich mal wird das nicht so auffallen .. Schlimmstenfalls muss ich da unten im Nachhinein noch irgendwas dran basteln ..




Danke f?r Stimmen .
Liebe Gr?sse
Lavendra
Conny am 12.6.05 15:11


Hier nun mal ein Blick auf meine ersten Reihen. Mangels Kamera mit Scanner gemacht. Also keine Sorge das ist nicht die gesamte Breite .. ich bin im richtigen Blog

Liebe Gr?sse Lavendra

Conny am 5.6.05 20:31


Sooo. also .. einiges steht schon fest .. bei einigem brauche ich noch Eure Mithilfe

Es wird auf jedenfall ein Ragna .
Tweed Garn ist definitiv zu teuer.

Was mir als Alternative erscheint, und hierzu w?rde ich gern Eure Stimmen h?ren :
-Alafass Lopi gibts momentan ( da Sommer is ) .. f?r 4 Euro , Frage ist, kommt das in Frage ( von der dicke schon, Frage ist nur wie l?asst es sich verarbeiten , wie hoch ist der Kratzfaktor,etc )
- Merinowolle aus der HWF, um ann?hernd die Laufl?nge zu erreichen w?re das eine 8er, hat damit schon mal jemand Z?pfmuster gemacht .. oder Erfahrungen in Qualit?t und Verarbeitung ?

Ich habe mal einen bequemen Pulli in der Oberweite vermessen, 68 cm pro teil .. macht 136cm Umfang .. also recht m?chtig , und auf jedenFall eine Umrechnungsaktion von n?ten.
Der VorgabeRagna hat eine Oberweite von 120 bei L?nge 70 ..
da aber noch jeweils ca 10cm pro Seite zuzubasteln sollte kein Problem werden.
Aber erst einmal muss ich mit dem Material eine Entscheidung finden *g* und dann weitersehen .
Bin dankbar f?r Stimmen hierzu
Liebe Gr?sse
Lavendra
Conny am 28.5.05 07:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung